Mai


Hallo. Ein toller und ereignisvoller Monat neigt sich der Ende zu. Ein Monat in dem mir jeder Tag Freude bereitet hat und in dem ich vieles neues erleben durfte.
Wie ich schon in meinem letzten Monatsrückblick Beitrag erzählte, ist der Mai mein liebster Monat im Frühling. Der Mai hat sich von Anfang an als sehr Ereignisvoll angekündigt und das hat sich letztendlich auch bewahrheitet.
Anfang des Monats hatten wir Besuch von der Nordsee Insel Helgoland. Dank dieses tollen Besuches durfte ich in die Rolle des Turi reinschlüpfen und meine Stadt sowie auch andere tolle Orte herum erkunden und kennenlernen. Ich erfuhr viele interessante geschichtliche Fakten über meine Stadt und erlebte auch viele schöne Momente.
Ein paar Tage später war es soweit und ich musste meine Tasche für einen Kurztrip nach Berlin packen, denn der Kirchentag klopfte schon an die Tür. Das lange Wochenende an dem ich von Morgens bis Abends unterwegs war, die vielen Events boten mir die perfekte Chance Berlin so zu Erleben wie ich es vielleicht sonst nicht getan hätte. Das Konzert von Max Giesinger war für mich auf jeden Fall mein Highlight des Monats.


B Ü C H E R

Bei diesem vollen Programm, dass ich diesen Monat hatte, kam ich kaum zum lesen. Trotz allem habe ich das Buch von Emma Cline The Girls beendet und zwei weitere angefangen, Meine Cousine Rachel von Daphne de Maurier und Mein Herz und deine Krone von Heather Rocks & Jessica Morgan. Trotz der Dicke, welche mir im ersten Moment einen kleinen Schreck eingejagt hat, hatte ich sehr tolle Lesemomente bis jetzt mit dem Buch von Heather Rocks & Jessica Morgan Mein Herz und deine Krone, dank des flüssigen Schreibstils und der bis jetzt tollen Geschichte.
Auch das Buch von Daphne de Maurier hat mich nicht enttäuscht und unterhielt mich immer wieder mit einer tollen Geschichte die im Gegenteil zu Mein Herz und deine Krone ein eher ernsteres und schweres Thema behandelt.


H Ö R B Ü C H E R 

Im Gegenteil zum Bücher lesen, habe ich im Mai sehr fleißig Hörbücher gehört. Ich hab drei Hörbücher zu Ende gehört, worauf ich ehrlich gesagt ein bisschen stolz bin. Ihn den ersten Tagen des Mais hörte ich More Letters of Notes zu Ende. Ein unglaublich tolles Hörbuch und bald kommt die Buchbesprechung dazu.
Wenige Tage später beendeten wir das Gute Nacht Hörbuch, Tribute von Panem - Tödliche Spiele. 
Da inzwischen Hörbuch hören so in meinen Alltag gehört wie lesen, fing ich kurz danach das Hörbuch von Han Kang Die Vegetarierin an zu hören, das ich auch ziemlich schnell durch hatte. 


F I L M E   &   S E R I E N

Der Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind kam vor kurzem auf Blue Ray raus. Natürlich mussten wir es uns holen und da es uns so gut im Kino gefallen hat, habe wir uns entschieden es uns gleich nochmal anzuschauen. 
Was ich momentan sehr gerne schaue ist Der Mentalist. Die Serie macht mir echt viel Spaß. Außerdem, zusammen mit meinem Freund schauen ich gerne Supernatural. Wir habe gerade eine Pause von The Vampire Diaries gemacht, irgendwie wurde es uns zu viel und wir haben Supernatural von der erste Staffel an angefangen.


D E R   A U S B L I C K

Mir tut es so leid, dass ich im Mai so wenig Zeit zum lesen hatte und hoffe, dass es im Juni anders ist. Auch wenn nicht, werde ich in jedem Fall konsequenter werden und mir den Zeit in Anspruch nehmen die ich auch brauche.
In jedem Fall habe ich vieles vor für und mit dem Blog. Ich will nichts verraten, denn dann ist der Überraschungsmoment Effekt weg, aber das eine oder andere könnt ihr erfahren wenn ihr mir auf Instagram folgt in den Stories. So viel kann ich euch aber sagen, in der nächsten Zeit wird vieles neues dazu kommen, worüber ihr euch hoffentlich genau so erfreut sein werdet wie ich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram