Die Lange Nacht der Aufgeschobene Bücher & Artikel


Hallo. Spontan habe ich mich dazu entschieden, bei der Lesenacht das von den Mädels vom Herzpotenzial mitzumachen. Ursprünglich habe ich nicht damit gerechnet, dass ich es schaffen würde. Allerdings, entschied ich mich euch spontan doch noch mitzumachen. 
Die Lesenacht am Pfingsten ist von Mareike und Mike von Herzpotenzial organisiert und es widmet sich der von uns aufgeschobenen Bücher und ab dieses Jahr auch den aufgeschobenen Artikeln.


A B L A U F

Der Start ist am beiden Abende um 19 Uhr und Ende ist um ca 23 Uhr. Offiziel ist der Abend am Samstag des Lesens gewidmet und der am Sonntag des Schreibens.
Mitmachen kann jeder von euch mitmachen, unabhängig davon ob lesend oder schreiben, ob mit oder ohne Blog, auf Instagram, Twitter oder Facebook.
Ich habe mich entschieden hier in den Beitrag die Fragen oder Aufgaben der Mädels von Herzpotenzial zu veröffentlichen.


S A M S T A G

19 Uhr |  Los geht’s mit der Lesenacht. Zu Anfang stellt bitte euch und die Bücher, die ihr heute Abend lest, einmal kurz vor.

Hey, ich bin Renate, 20 Jahre jung und Coffeeholic. Meine Leidenschaften sind Literatur, Beauty, Lifestyle und Reisen.  Ich behalte mir gerne mehrere Möglichkeiten offen, für die unterschiedlichen Stimmungen, besonders beim Lesen. Deshalb habe ich für heute Abend drei Bücher ausgewählt, alle aus den unterschiedlichsten Genres. Eine das von mir lang aufgeschobenen Buch ist Meine Cousine Rachel von Daphen de Maurier. Obwohl ich mich auf das Buch so gefreut habe, irgendwie greifte ich sehr lange Zeit nicht danach. Kurz nachdem ich es angefangen habe, habe ich es trotz der spannenden Geschichte und tollen Schreibstil kurzzeitig auf Eis gelegt. Vor einige Tagen habe ich wieder angefangen daran zu lesen und in einen Schub über 50 Seiten gelesen.
Meine zweite Möglichkeit ist Mein Herz und deine Krone von Heather Cocks und Jessica Morgan. Ein Buch mit eine super tolle Liebesgeschichte und woran ich super viel Spaß beim lesen habe.
Das dritte Möglichkeit und auch das letzte Buch das ich mit in die Lesenacht nehme ist das frisch veröffentlichte Buch von Paula Hawkins Into The Water. Ich werde auch damit anfangen, denn dieses Buch mach einen einfach nur süchtig danach. Die Geschichte fängt einen so in seine Fänge, dass man einfach erfahren möchte was weiter passiert.

20 Uhr |  Die erste Stunde ist um und wir holen unsere Snacks raus. Zeigt uns eure Snacks!

Bei mir gibt’s heute Abend keine Nascherei mehr. Zusammen mit Freund und Schwiegereltern in Spe haben wir heute Abend gegrillt. Somit bin ich papsatt.

21 Uhr | Es ist Halbzeit und wir möchten wissen, wie es euch bisher ergangen ist. Lest ihr immer noch das gleiche Buch oder habt ihr zum nächsten gegriffen? Teilt mit uns ein Lieblingszitat oder den Abbruchgrund.

Zur Halbzeit lese ich immer noch das Buch von Paula Hawkins Into the Water. Wie ich schon vorher gesagt habe, wenn das Buch einen in ihre Fänge kriegt lässt ihn vorerst nicht mehr los. Somit könnt ihr euch denken, dass das Buch bis jetzt einen Highligh für mich ist.

22 Uhr | Wo lest ihr gerade? Foto! Sessel, Sofa, Bett oder ganz woanders – macht mal ein Foto von eurem Leseort!

Angefangen habe ich auf die Terrasse, dann bin ich in den Wohnzimmer umgezogen aber da waren mir das ganze Fußballspiel Getümmel ein bisschen zu viel somit entschied ich mich für die Nacht fertig zu machen und ins Bett zu kuscheln.

23 Uhr | Die Lesenacht ist für heute offiziell beendet. Hattet ihr Spaß? Habt ihr das geschafft, was ihr euch vorgenommen habt? Lest ihr vielleicht sogar noch weiter?

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht wo der Zeit geblieben ist. Trotzdem, werde ich jetzt nicht weiterlesen und mich schlafen legen. Das hat unglaublich viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich doch noch spontan mich dafür entschieden habe. Ich bin auch sehr zufrieden mit dass was ich heute an Seiten geschafft habe. Ich stöbere jetzt noch eine weile auf Instagram und Twitter und dann werde ich versuchen zu schlafen. Euch wünsche hiermit eine gute Nacht und schöne Träume! Bis morgen!


S O N N T A G 

19 Uhr | Was ist euer Ziel für den heutigen Abend? Welche oder wie viele Artikel wollt ihr heute Abend tippen? Oder lest ihr vielleicht heute Abend?

Mein Ziel für Heute Abend ist die Reihenvorstellung von die Unearthly Trilogie zu schreiben, die ich allmählich seit einem halben Jahr vor mir herschiebe. Allerdings ich werde erst gegen 20 Uhr richtig anfangen zu tippen, denn das Abendessen steht noch an.

20 Uhr | Manchmal ist das regelmäßige Schreiben von Artikeln eine echte Herausforderung. Was sind eure besten Motivationstipps?

Ehrlich gesagt habe ich keine. Ich mache mir eine Tasse Kaffee oder Tee, setze mich hin, setze meinen Kopfhörer und starte das runtertippen von Worten. Ich höre sehr gerne Musik ohne Liedtext beim Schreiben, wie zum Beispiel Klassische oder Loft Musik. Dazu benutze ich sehr gerne Spotify. Da habe ich mir einen kleinen Ordner angelegt mit den unterschiedlichsten Reading und Study Playlists. Das Wichtigste ist aber, dass ich dabei nicht unterbrochen werde, sondern dass ich dann eine Pause einlege, wenn mir danach ist und mir am besten passt, denn sonst komme ich nie wieder ins Schreiben rein.

21 Uhr | Es ist Halbzeit und wir möchten wissen, wie es euch bisher ergangen ist.Wie seid ihr bisher voran gekommen?

Ich bin trotz des späten Anfangs sehr gut vorangekommen. Ich habe die Reihenvorstellung gerade zu Ende geschrieben und werde mich nun dem Lesen widmen. Einerseits weil ich unbedingt erfahren möchte wie es in Into the Water weitergeht und anderseits, weil ich momentan sehr viele vorgearbeitete und keine aufgeschobenen Beiträge mehr habe.

22 Uhr | Bei welchem Blog werdet ihr am schnellsten zum Buchkauf verführt?

Obwohl ich ziemlich viele Blog verfolge, es gibt nur einen die Bücher vorstellt die mich richtig verführen. Wenn Karin von Little Words, ein Buch vorstellt die sie wirklich begeistern konnte, dann landet das Buch irgendwie auch bei mir in Regal und sehr bald wird es auch verschlungen. Ich mag sehr gerne ihr Blog und stöbere sehr oft bei ihr vorbei, vor allem haben wir ein sehr ähnlicher Buchgeschmack.

23 Uhr | Die Lesenacht ist vorbei. Wie ist es gelaufen, habt ihr alles geschafft, was ihr euch vorgenommen habt?

Was schon zu Ende? Es ist unglaublich wie der Zeit verfliegt! Ich freue mich, dass ich spontan mich doch noch entschieden habe mitzumachen. Es hat wirklich viel Spaß gemacht und ich habe überraschend viel geschafft. Ich würde mich unglaublich freuen, wenn wir so etwas Ähnliches öfter machen würden. 

Hiermit wünsche ich euch noch einen schönen Abend und für die zwischen euch die sich gleich schlafen legen (wie ich es gleich auch tun werde), gute Nacht und schöne Träume! Muah!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram