Das Einstein Enigma von J. R. Dos Santos

Mai 19, 2017


Original: "A Fórmula de Deus"/2006, Luzar Publishing*, 608 Seiten, broschiert, Übersetzer /-in: Paula Porter, Einzelband,  5 von 5 Sterne, hier kaufen als Buch mit Signatur oder Buch ohne Signatur 

Kairo, 2006.
Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein Geheimmanuskript Albert Einsteins entschlüsseln: „Die Gottesformel“ – die vermeintliche Bauanleitung für eine billige Atombombe, mit der Israel das Physik-Genie einst beauftragt habe. So gerät Tomás zwischen die Fronten von Iran und CIA.
Tatsächlich geht es jedoch um die fundamentalen Fragen nach der Entstehung des Universums, dem Sinn des Lebens und Gott. Eine spannende Reise in die Welt von Wissenschaft und Religion. Denn im Rahmen seiner Ermittlungen kommt Tomás einem der größten Rätsel der Welt auf die Spur: dem wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes.


W I S S E N S C H A F T   I N   F O R M   E I N E N   S P A N N E N D E N   R O M A N

Die  guten Buchkritiken und vor allem der spannende Klappentext, haben mich sehr neugierig auf das Buch gemacht. Auch die Leseprobe klang sehr vielversprechend. Da der Roman oft mit Dan Browns Büchern verglichen wurde, hatte ich hohe Erwartungen an diesen wischenschaftlichen Thriller.
In Das Einstein Enigma  geht es hauptsächlich um aktuelle wissenschaftliche Themen sowie auch um den Hang der Menschen, seine Neugier zu befriedigen. Das zusammengefügt mit einer Agentengeschichte und die Frage nach der Existenz Gottes.
Was man mit diesem Buch erleben darf ist schwer in Worte zu fassen. J. R. Dos Santos schuf ein Buch mit über 600 Seiten stetig steigender Spannung und eine Geschichte die einen mitnimmt und fesselt. Und das nicht nur auf politischer Ebene sondern auch zwischen den Kulturen. Die in dem Buch vorgestellten physikalischen Theorien sind den Lesern verständlich dargestellt und vor allem überhaupt nicht langweilig. Das allein war für mich ein Sternchen mehr Wert.
Der Schreibstil ist flüssig, klar und bildhaft, so dass der Leser schnell in die Welt der Wissenschaft einführt wird. Auch wenn die Themen keine leichte Kost sind, macht der leichte und klare Schreibstil, das Buch zu einem wahren Erlebnis. Das Buch bietet nicht nur unterhaltsame Lesestunden sondern auch viel wissenswertes aus den Bereichen der Physik und Mathematik.
Für mich ist Das Einstein Enigma ein klares Highlight des Jahres und ein Buch, dass ich jedem Dan Brown- und Vatikan Fans empfehlen kann. 




*Vielen Dank an luzar publishing für die Bereitstellung eines Leseexemplars!

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hey!

    Nice blog (: I just started mine up and was looking for a few relative friends in the book world! I have a Booktube channel too. Also, There is a giveaway currently going on and I will be posting more as soon as I finish editing a few videos.

    Thanks and I hope you like my blog! :*

    AntwortenLöschen

Followers