Hip, hip, hallo!

Quelle: pinterest.de

Hallo liebe Leser,
und liebe Buchbegeisterte da draußen. Schön, dass ihr hier auf meinem Blog gelandet seid. Ich heiße euch herzlich Willkommen!

Mein Name ist Renate, eine 20 Jahre junge Literaturverliebte. Aus dem Wunsch mich über die Bücher die ich lese mit anderen auszutauschen, entschied ich mich 2014 meinen Bücherblog  zu veröffentlichen, unter den Namen Blogging Renate. In den letzten Monaten merkte ich, dass ich mehr oder weniger mein Ziel aus den Augen verloren habe, mich von Kleinigkeiten ablenkten ließ und dies mich zu falschen Entscheidungen und Aktionen geführt hat. Ich steckte in einem Teufelskreis, mit meinem Blog, welchen ich nicht mehr unterbrechen konnte. Ich sah keine Lösung mehr daraus zu kommen. Ich konnte meinen Blog nicht mehr anschauen und hatte überhaupt keine Lust mehr etwas dafür zu schreiben. So entschied ich mich einen neuen zu erstellen, mit den selben Namen und nur einigen alten Beiträge. Die Rezensionen und Buchbesprechungen die ich "auf meinem alten Blog" schon veröffentlicht habe werde ich überarbeiten und neu veröffentlichen.

Hauptsächlich möchte ich auf meinem Blog über die Bücher die mir Freude beim Lesen bereitet haben berichten, sie euch vorstellen und über sie erzählen. Bestimmt wird es auch Bücher geben, bei denen ich nicht alles gut finde werde. Aber ich hoffe, dass wird euch nicht stören, sondern im Gegenteil euch einen Grund geben mit mir darüber in den Kommentaren zu diskutieren und euch mit mir auszutauschen.

Durch meine vollgepacktes Leben bleibt mir nicht so viel Freizeit, die ich zwischen Blog, Lesen und meiner Familie teilen muss. Daher werde ich damit anfangen einmal maximal zweimal pro Woche zu veröffentlichen. Ich möchte mich nicht unter Druck setzen, drei mal die Woche veröffentlichen zu müssen, denn das war auch einer der Gründe der mich beim anderen Blog am Ende zum scheitern gebracht hat. Ich persönlich finde, dass bei der großen Anzahl an Blogs die es heutzutage gibt, der Leser mit drei Beiträgen pro Blog in der Woche einfach nur überfordert ist.
Es wird bestimmt Wochen geben wo ich euch mit Beiträgen bombardieren werde und Wochen wo es ruhiger sein wird.

Aber in jeden Fall dürft ihr euch auf Buchbesprechungen, Neuzugänge in meinem Bücherregal, Lesemonate, Leselisten, TAGs und andere Beiträge rund um das Thema Lesen und Bücher freuen. Ab und zu werde ich sogar über den ein oder anderen Film oder die ein oder andere TV-Serie berichten und meine Meinung mit euch teilen. 

Jetzt einige Fakten zu mir: Es fällt mir immer schwer, dass was ich bin in Worte zu fassen. Ich weiß nicht wo ich anfange sollte, denn es fällt mir vieles ein was ich über mich sagen könnte.
Ich entdeckte meine Liebe zu Büchern im Jahr 2010 und seitdem kann ich mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen. Neben Lesen, habe ich auch andere Leidenschaften wie Musik, Schreiben und Fotografie. Und wie auch jeder andere Buchliebhaber versuche ich erfolglos in meiner Freizeit neben Büchern auch Filme und TV- Serien unterzubringen. Mehr über mich findet ihr auf die Über MichSeite, oben in der Menüleiste.

Schließlich möchte ich euch noch einen kurzen Überblick über meinen Blog geben. In der Menüliste findet ihr die Über mich Seite wo ich mehr über meine Person erzähle. Gleich nebenan findet ihr unter dem Namen "Bücher" einen Index aller Buchbesprechungen die ich in der Zukunft auf meinem Blog veröffentlichen werde. Die monatlichen sowie auch jährliche Statistiken halte ich auf der Seite mit dem Titel "Lesestatistiken" fest, das auch oben in der Menüliste zu finden ist. Die folgende lustige Seite habe ich auf dem Blog Bücherfantasien von Lara, nämlich die Lesereise Seite. Darauf werdet ihr eine Karte finden wo ich alle Orte markiert habe die ich mit Hilfe von Büchern bereist habe.

In der Seitenleiste, erwarten euch weitere Seiten, wie zum Beispiel die Liste meiner abgebrochenen Bücher oder die meiner ungelesenen Bücher aus meinen Bücherregal. Ebenso habe ich einige Links zu meinen Lieblingsblogs auf der Seite Lieblinge aufgereiht.

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt mich zu abonnieren, könnt ihr das auf den sozialen Netzwerken tun, in der Menüliste, Seitenleiste oder am Ende des Blogs. Außerdem könnt ihr euch auch direkt per Newsletter bzw. E-Mail in der Seitenleiste und am Ende des Blogs anmelden.

Ich freue mich euch hier wieder begrüßen zu dürfen und mich mit euch in die Kommentare austauschen zu können.

Bis zum nächsten Mal, passt gut auf euch und eure Bücher auf! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram