Powered by Blogger.

LovelyBooks Leserpreis 2014


Jeder Buchverliebt hat sein Topf und Flops und in jeder Jahr Bücher die ein bestimmten Platz in ihren Herz einnehmen. Aber was passiert wenn die Bücher nominalisiert und prämiert werden können ?
Der Lovelybooks Leserpreis ...

Wie schon in jedes Jahr seit fünf Jahre passiert , hat die LovelyBooks Team auch dieses Jahr  auf ihre Seite die besten Bücher des Jahres von Lesern nominalisieren lassen.Der Leser konnte je nach Genre die Bücher nominalisieren und hatte eine große Auswahl - je 35 Bücher pro Genre das im Zeitraum von 1.12.2013 bis 31.10.2014 erschienen sind.

Die Abstimmung hat von 20. November bis schließlich 27. November gedauert und heute wurden die Gewinnern bekannt gegeben. Darunter befinden sich Gewinnern in Gold , Silber und Bronze aller Genre.

Außer die Bücher Genre gab es auch die so genannten Sonderkategorien wie : Bestes Hörbuch, Bestes E-Book Only,Bester Buchtitel, Beste Cover oder Beliebtester LovelyBooks Autor.

Klingt jezt verlockend ?

Befor ihr auf die LovelyBooks Seite vertieft, möchte ich euch noch eins sagen - lieber Lesern , unter die Gewinner befinden sich Bücher wie Die Seiten der Welt von Kai Meyer , BookLess - Ewiglich unvergessen von Sarah Woolf , Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes oder Morgen kommt ein neuer Himmel von Lori Nelson Spielman.

Wenn ihr euch die Gewinner der unterschiedlichen Kategorien anschauen wollt , dann klikt auf das untere Bild. :)

Markus Heitz lies und signierte in meine Liebliengsbuchhandlung

Gersten Abend, nach fürchterliche zwei Tage habe ich mir paar Stunde gegönnt um meine gequälte Seele zu verwöhnen. So dass ich meine Tasche und meine Bücher nimm und mich auf dem Weg zur Lesung von Markus Haitz gemacht habe.Ich war total aus dem Häuschen vom Anregung...

Markus Heitz ist eine von meine Lieblingsautoren und nicht irgend eine, sondern der Besitzer der ersten Platz. Ich hab Ihm immer bewundert für seine Imagination und seine besondere Art zu schreiben. Ich finde es unglaublich wie er , in Gegensatz zu andere Autoren, von ein Genre zu andere wandert und dabei immer Erfolgt hat. ( Hut ab! )

Gestern Liest der Autor aus seine letzte veröffentliche Buch Exkarnation - Krieg der alten Seelen.
Meine Erwartungen für diese Lesung waren sehr hoch und glücklicher Weise wurde ich auch nicht enttäuscht. Ich bin ohne Worte geblieben und habe auch noch eine Stunde nach Signierung immer noch vom Anregung gezittert. Es war ein unglaublicher Zeit die ich nie vergessen werde. 

Markus Heitz und seine Persönlichkeit haben mich bestens Überrascht.Der witzige Art der Autor sorgte für eine entspannte und lustige Atmosphäre der ganze Zeit.

Die Art wie ein Schriftsteller Vorliest, ist meiner Meinung nach das A und O bei einer Lesung. Wenn bei andere Schriftstellern die Langweile fast mir dem Hände greifbar ist , beim Markus Heitz wird bemerkt dass ihm das Vorlesen spaß macht.Er liest mit Gefühl und involviert sich in das Geschehen der vorgelesen Stelle. Er enthüllt der Zuhörer nicht zu viel aus dem Buch aber auch nicht zu wenig. Er erklärt aber er spoilert nicht.Er list nicht zu schnell aber auch nicht zu langsam.
Die Art wie Markus Heitz aus seinem Buch vorgelesen hat mich persönlich total in Bahn des Buches gezogen.

Nach der Lesung gab es eine Frage-Antwort Runde wo Markus Heitz zu der verschiedenen Fragen der Anwesenden ohne weiteres geantwortet hat und dann folgte die Signierung.


Bei der Lesung habe ich die unglaublichste Momente die ich je als Leser erleben durfte und war eine große Ehre ein so großartiger Mensch treffen zu dürfen. Ich freue mich bald dieses erlebniss wiederholen zu dürfen ...